TANZ


Lorge Martinez Sanchez studierte mehrere Jahre Tanz auf der Tanzakademie in Holguin. Das Studium umfasste Modern Dance, Ballett, Afrokubanische Tänze und Bailes Popular wie Salsa, Son, Mambo, Cha Cha etc.

Er arbeitete mehrere Jahre als hauptberuflicher Tänzer in unterschiedlichen Ensembles auf Kuba, wie dem Folklorico Holguin, Wemilere, La Campana, Cabaret Nocturno und verschiedenen Hotels in Guardalavaca. Er war Teilnehmer am Wettbewerb "Folk Habana".

In Deutschland gründete er als Tänzer und Choreograph zuerst das "Duo Ibellys". Er arbeitete als Tänzer im Berliner Varieté "La vie en rose", im Theater "Carpe Mexicana" und am Karneval der Kulturen sowie als Tänzer und Choreograph der afrokubanischen Gruppe "Ibba Ile Aché". Auch in Hip-Hop Videoclips wie etwa "Sans Papier" von Afro Hesse trat er auf.

Derzeit unterrichtet Lorge traditionelle afrokubanische Tänze im Percussion Arts Center in Berlin-Kreuzberg. Auf Anfrage bietet Lorge auch gerne privaten Tanzunterricht an.

Lorge Martinez Sanchez